Colour Days #7

Bei meiner Recherche zur Bachelorarbeit befasste ich mich auch kurzzeitig mit Farben. Dabei las ich in verschiedenen Büchern und Umfragen, dass die Farbe Braun die unbeliebteste Farbe ist. Gründe dafür gibt es viele und sie würden einen einzelnen Blogeintrag füllen, auf jeden Fall hatte ich mich beim Planen der Farbtage dafür entschlossen, Braun und Brauntöne wie Beige einen eigenen Tag zu widmen, da ich doch einige Sachen in dieser Farbe habe und sie nicht weglassen wollte. Lange Vorrede, aber nun kommt die heutige Tagesfarbe:

 

Braun

 1 – „Die Flüsse von London“ von Ben Aaronovitch – Erster Band der Reihe um den Polizisten Peter Grant, der im heutigen London in eine Welt der Magie stolpert und beginnt, ebenfalls Magie zu lernen, unterstützt von seinem Mentor Inspector Nightingale und seiner Freundin Lesley May. Und plötzlich muss sich Peter nicht nur mit dem alltäglichen Papierkram, sondern auch noch mit gesichtslosen Männern, Themsegöttern und -innen, Geistern, Dryaden und Vampiren herumschlagen…
Eigentlich nahm ich das Buch nur in die Hand, da es 1. mich in meiner London-Hype-Phase erwischte (die immer noch nicht ganz abgeklungen ist, lalalala) und 2. ich die Schrift auf dem Cover als eine erkannte, die ich als 16-jährige nahezu überall verwendete (hallo Beyond Wonderland), das Cover selbst erschien mir nämlich irgendwie zu kindisch. Wie gut, dass ich dann doch den Klappentext las und mich in den dort schon gezeigten Humor verliebte, denn ich mag die Reihe sehr. Inzwischen gibt es vier Bücher um Peter Grant, ein fünftes erscheint im Herbst auf Englisch.

 2 – Kindlehülle & Kindle – Da der Kindle selbst eigentlich schwarz ist, ich ihn aber nicht mehr auf’s Foto für den „schwarzen Tag“ bekommen habe, landet er eben mit der Kindletasche hier 😉 Den Kindle hatte ich mir sozusagen als kleine Belohnung für die bestandene BA-Prüfung gekauft (außerdem gab’s da gerade Rabatt, höhö) und ich mag ihn ja gar nicht mehr hergeben, auch wenn ich natürlich richtige Bücher aus Papier liebe. Aber vor allem im Zug, im Bus oder Straßenbahn macht es sich sehr gut, mit dem kleinen Gerät seine Bücher dabei zu haben.
Für die Kindlehülle wollte ich eigentlich gerne eine mit einem Fandommotiv, also von Sherlock oder Doctor Who oder ähnlichem haben, stolperte dann aber bei etsy über eine Künstlerin, die Kindletaschen aus verschiedenen Stoffen herstellt, sah diese Fuchstasche und wusste sofort, das wird meine. Und bis heute habe ich es nicht bereut :3

 3 – „Doctor Who Soundtrack Season 7“ von Murray Gold – Was soll ich sagen, ich mag alle Soundtracks aller bisherigen New Who-Staffeln (also denen seit dem Reboot der Serie im Jahre 2005), der OST zu Staffel 7 ist aber der einzige, den ich bisher auch auf CD besitze. Nur bin ich ein wenig traurig, dass die Electro-Variante des „I am the Doctor“-Themas aus der Folge „Cold War“ leider nicht darauf vertreten ist ^^

 4 – „Road to Revolution: Live at Milton Keynes“ von Linkin Park – Und noch eine CD, dieses Mal eine Live-CD mit DVD. Da ich selbst schon auf zwei Konzerten der Band war, versetzen mich Liveaufnahmen von deren Auftritten immer in einen leicht wehmütigen Zustand. Haaach ja.

 5 – „Doctor Who and the Crusaders“ von David Whitaker – Schon wieder etwas, was mir die Bea aus England mitbrachte, ich merke gerade, es sind einige Sachen von ihr über die ganzen Farbtage verteilt 😀 Die Romanfassung einer über mehrer Episoden gehenden Geschichte aus der Serie Doctor Who mit dem ersten Doctor und dessen Begleiter Vicki, Barbara und Ian.

 6 – „Der Hobbit: Eine unerwartete Reise“ – Extended super duper Edition oder so 😀 Mit längerer Filmfassung, mehr Liedern (yay!) und viiiiieeel Zusatmaterial (das ich noch gar nicht alles sichten konnte). Ich weiß, dass die Verfilmungen des Hobbit-Romans nicht bei allen auf Zufriedenheit stießen, aber mir gefallen sie sehr. Und ja, auch beim zweiten Teil warte ich noch auf die Extended Version. Wann auch immer die herauskommen mag…

 7 – Snickers – Mein kleines Wundermittel 😉 Eigentlich gelten Schokolade und Erdnüsse ja als Trigger für Kopfschmerzen, nur bei mir scheint es manchmal eher andersrum zu sein: Wenn ich leichte Kopfschmerzen habe und ein wenig Schokolade esse, am besten mit Erdnüssen, verschwinden die Kopfschmerzen manchmal oder bleiben zumindest als leiser, ignorierbarer Schmerz im Hintergrund. Und außerdem stehe ich auf den Geschmack, ich geb’s ja zu. ^^

 8 – Ewok-Schlüsselanhänger – Wer mag sie nicht, die kleinen flauschigen Wesen vom Planeten Endor aus der StarWars-Reihe? (Ja, okay, alle Ewok-Hasser bitte wieder die Hand runternehmen.) Mein Bruder und ich sahen die alte StarWars-Trilogie damals noch aufgenommen auf alten VHS, so mit 7 oder 8 Jahren? Auf jeden Fall ist die alte Trilogie ein Teil meiner Kindheit, Lichtschwerterduelle wurden auf dem Spielplatz geführt oder auch ein fast ausgetrockneter Wassergraben zum Sumpfplanet Dagobar umfunktioniert. Neben R2D2, Yoda und Asthma-DartVader zählen auch die Ewoks zu meinen Lieblingsfiguren. Leider hat Wicket (so heißt der Kleine) einen Speer in der Hand, weshalb ich mich nicht traue, ihn am Schlüsselbund zu tragen. Deshalb hängt da jetzt ein R2D2 und Wicket neben anderen Schlüsselanhängern an meiner Pinnwand.

 9 – Sterntaler – Eine Laubsägearbeit von einem Weihnachtsmarkt im Erzgebirge. Dargestellt ist das Märchen Sterntaler, welches neben Brüderchen und Schwesterchen, Rapunzel, und Das blaue Licht mein Lieblingsmärchen der Gebrüder Grimm ist.

10 – Bilbo Beutlin Figur – Eine von 9 Hobbitfiguren, die ich beim Rossmann erstand. Sie waren in sogenannten Blind Bags, also Tüten, denen man nicht ansah, welche Figur sich in ihnen verbarg. Aber entweder bin ich gut im Raten oder im Abtasten, auf jeden Fall hatte ich bei 10 Figuren nur eine einzige doppelt 😀 Dafür, dass sie relativ billig waren, sind die Figuren gut gearbeitet und sehen ziemlich cool aus.

 

Und wieder ein Tag mit viel Text ^^ In den nächsten Tagen folgen dann noch Schwarz und Weiß.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s